Lebensmittelsicherheit

nach IFS/BRC/ BRS/ ISO 22000

Lebensmittelsicherheit ist eine der dringlichsten Aufgaben des Verbraucherschutzes.

Sicherheit bei der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln ist heute zu einem wichtigen Thema geworden. So setzt der Lebensmittelhandel einerseits ganz selbstverständlich bestimmte Zertifizierungen voraus, um selbst auf Nummer sicher zu gehen. Aber auch die Sensibilität der Verbraucher ist mit den zahlreichen Skandalen und Negativschlagzeilen rund um Lebensmittelproduktion und -Verkauf drastisch gestiegen. Mit einem eingeführten (Management) System signalisieren Sie Ihren Kunden, dass Ihre Lebensmittel den höchsten Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Legalität gerecht werden. Darüber hinaus belegen Sie eine lückenlose Qualität entlang der Produktionskette.

Wir wissen, dass Lebensmittelsicherheit und -qualität permanente Herausforderungen für die Lebensmittelwirtschaft darstellen und möchten Sie gern dabei unterstützen als verlässlicher Partner auf dem Markt wahrgenommen zu werden.


Von der Pflicht zur Kür – interne Audits

Als optimale Vorbereitung auf ein Zertifizierungsaudit führen wir gemeinsam mit Ihnen interne Audits (1st party Audits) im Unternehmen durch. Dabei werden Stärken und Potenziale aufgedeckt, die dabei helfen, Ihr System noch besser zu machen.

Transparenz über die gesamte Lieferkette – Lieferantenaudits

Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Lieferanten die festgelegten Qualitätsanforderungen erfüllen. Gern stehen wir Ihnen bei der Durchführung von Lieferantenaudits (2nd party Audits) und der Implementierung von Lieferantenbewertungs-/ auswahlsystemen zur Seite. Darüber hinaus entwickeln wir auch von Ihnen gewünschte Lieferanten weiter.