Datenschutz (DSGVO) / Datenschutzbeauftragter

Datenschutz – ein Begriff den jeder kennt und der seit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine noch wichtigere Rolle im Alltagvon Unternehmen spielt.

Doch was genau ist Datenschutz und was können bzw. müssen Sie tun um diesen in Ihrem Unternehmen effektiv und auch gewinnbringend umzusetzen?

Durch die neuen horrenden Bußgelder und die Umkehrung der Darlegungslast ist es unabdingbar einen gut funktionierenden Datenschutz im Unternehmen integriert zu haben. Gerade hierdurch ist die Bedeutung eines Datenschutzbeauftragten stark gestiegen.
 Große Unsicherheiten bestehen jedoch nach wie vor, gerade bei der internen Aufgabenverteilung: Wann brauche ich zwingend einen Datenschutzbeauftragten? Wann ist es sinnvoll diese Aufgabe einem Mitarbeiter anzuvertrauen und wann sollte das Unternehmen lieber einen Externen beauftragen?

Gern unterstützen wir Sie bei der Optimierung Ihres Datenschutzes, der Schulung Ihres Datenschutzbeauftragten und der Beistellung eines externen Datenschutzbeauftragten. Auch helfen wir Ihnen bei der Beantwortung aller Fragen rund um die Themen Datenschutz, Datenschutzbeauftragter und der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Von der Pflicht zur Kür – interne Audits

Als optimale Vorbereitung auf ein Zertifizierungsaudit führen wir gemeinsam mit Ihnen interne Audits (1st party Audits) im Unternehmen durch. Dabei werden Stärken und Potenziale aufgedeckt, die dabei helfen, Ihr System noch besser zu machen.

Transparenz über die gesamte Lieferkette – Lieferantenaudits

Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Lieferanten die festgelegten Qualitätsanforderungen erfüllen. Gern stehen wir Ihnen bei der Durchführung von Lieferantenaudits (2nd party Audits) und der Implementierung von Lieferantenbewertungs-/ auswahlsystemen zur Seite. Darüber hinaus entwickeln wir auch von Ihnen gewünschte Lieferanten weiter.